Menü
Artikel 4 VON 15 Zurück zur Übersicht
Das Corporate Publishing der Zukunft (Non-Print)
Das Corporate Publishing der Zukunft (Non-Print)

Eine Trendprognose für gedruckte und digitale CP-Produkte der kommenden 20 Jahre

Felicitas Knapp

ISBN 978-3-95663-110-8 2016 | E-Book (PDF), fbg. | 124 S., dt.

Art. Nr.: 192091
14,90 € *

Wie wertvoll ist für unsere Gesellschaft das gedruckte Wort? Und wie wertvoll wird es noch in 20 Jahren sein? Angesichts der ­stetig voranschreitenden Digitalisierung stellt sich die Autorin des ­Buches der Frage, welche Chancen gedruckte Corporate-­Publishing-Produkte Organisationen in Zukunft bieten können. Setzt sich das, was mit dem Zeitungssterben begann, auch im Bereich Corporate ­Publishing fort? Eine Trendprognose beantwortet diese Frage mithilfe vorhan­dener Literatur und der Fachmeinungen von Experten aus dem Hochschul-, Agentur- und Unternehmensumfeld. Aktuelle Trends werden diskutiert – von der mobilen Mediennutzung bis hin zu ­inhaltlichen Faktoren. Am Ende zeigt sich, dass ­gedruckte Corporate-­Publishing-Produkte in Zukunft keinesfalls aussterben, Konsumenten sie aber sparsamer und fokussierter nutzen werden. Zudem werden Print-Produkte immer mehr zum Luxusgut avancieren. Deshalb gewinnen dabei solche Organisationen, die Wert auf besonders hochwertige oder außergewöhnliche Druckproduktionen legen – und ihre Online-Kanäle sinnvoll mit den Print-Produkten verknüpfen. Die Prognose soll dazu beitragen, Organisationen angesichts der fortschreitenden Digitalisierung auf die bevorstehenden Veränderungen im Bereich Corporate Publishing vorzubereiten.


Die Publikation ist auch als >> Print-Ausgabe erhältlich.

Dieses Buch ist ein Teilergebnis einer Masterarbeit aus dem Fachbereich Electronic Media der Hochschule der Medien in Stuttgart.