Menü
Artikel 2 VON 12 Zurück zur Übersicht
Grundlagen der Eignungsdiagnostik
Grundlagen der Eignungsdiagnostik

Professionelle Methoden der Personalauswahl

Viktor Lau

ISBN 978-3-95663-030-9 2015 | Broschiert, s/w | 203 S., dt.

Art. Nr.: 173971

Der demographische Wandel lässt in der Personalauswahl keinen Schlendrian mehr zu. Fachkräftemangel, Vielfalt in der Migrationsgesellschaft, Gleichberechtigung der Beschäftigten – all das sind Faktoren, die die Personalauswahl zur zentralen personalwirtschaftlichen Funktion der nächsten Jahre machen. Den gestiegenen Anforderungen an die Personalauswahl steht ein massives Professionalitätsdefizit in den meisten Personalressorts gegenüber: Vielfach wird auf eignungsdiagnostische Verfahren völlig verzichtet; zahlreiche Organisationen wählen Bewerber auf der Grundlage laienhaft konzipierter Assessment Center aus oder verwenden typologische Verfahren.
Das vorliegende Buch soll eine Navigationsunterstützung auf dem Weg zu einer professionellen Personalauswahl liefern. Gleichermaßen in der Theorie wie in der personalwirtschaftlichen Praxis fundiert, stellt es die wesentlichen Gütekriterien seriöser Eignungsdiagnostik und die wichtigsten Verfahren der Personalauswahl vor. Dabei grenzt es seriöse Instrumente der Eignungsdiagnostik gegen ungeeignete Produkte ab.
Als kompakte, thematisch gleichwohl umfassende Einführung spricht dieser Titel Personalleiter, Leiter der Personal- und Organisationsentwicklung, Personalreferenten, Unternehmensberater, Trainer und Coaches an. Gleichzeitig kann es als grundlegendes Werk in den einschlägigen Studiengängen (Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal und Organisation sowie Arbeits- und Organisationspsychologie) verwendet werden.