Menü
Artikel 9 von 13 Zurück zur Übersicht
6. Symposium Business Intelligence
6. Symposium Business Intelligence

Status Quo - Chancen und Herausforderungen

Andreas Seufert, Peter Lehmann, Klaus Freyburger, Thomas Becker, Wolfgang Martin (Hrsg.)

ISBN 978-3-941417-19-9 2010 | Softcover, s/w | 164 S., dt.

Art.-Nr.: 138571
19,90 € *

Blick ins Buch


Business Intelligence (BI) entwickelt sich zunehmend zu einem erfolgskritischen Baustein für eine zukunftsorientierte strategische Unternehmensführung. Das Institut für Business Intelligence (IBI) führt daher eine jährliche Positionsbestimmung durch.
Das IBI bietet das Symposium „Business Intelligence – Status Quo: Chancen und Herausforderungen“ als Plattform für einen solchen Erfahrungsaustausch an. Aktuelle Fragestellungen zum Thema Business Intelligence werden im direkten Dialog mit den Anwendern, Herstellern und Vertretern aus Hochschulen erörtert. Die Themenschwerpunkte des Symposiums werden in einem jährlich erscheinenden Tagungsband nachträglich zusammengefasst. Themen der Tagung 2009 waren u. a.

  • Wertbeitrag von Business Intelligence
  • Stand und Entwicklungstendenzen von Business Intelligence
  • Best Practice in Anwenderunternehmen

Der Tagungsband fasst die Vortragsfolien der Referenten des Symposiums in dieser Publikation zusammen.


Erschienen in der Reihe "Symposium Business Intelligence - Tagungsbände" | Band 6


Die Herausgeber sind in verschiedenen Funktionen für das Steinbeis-Transfer-Institut Business Intelligence (IBI) der Steinbeis-Hochschule Berlin tätig. Ziel des 2004 gegründeten Instituts ist der Aufbau, die Weiterentwicklung und die Vernetzung von Wissen zwischen Hochschulen und Praxispartnern auf dem Gebiet Business Intelligence. Hierzu führt das IBI gemeinsam mit seinen Partnern anwendungsorientierte Forschungsprojekte, Weiterbildungsmaßnahmen und Events durch.
// Stand: 01/2018