Menü
Artikel 6 von 19 Zurück zur Übersicht
AUTOMED 2013. Tagungsband
AUTOMED 2013. Tagungsband

Dresden, 9.-11.10.2013

Hagen Malberg, Marcelo Gama de Abreu, Sebastian Zaunseder (Hrsg.)

ISBN 978-3-943356-82-3 2013 | Softcover, s/w | 90 S., dt./engl.

Art.-Nr.: 161588
29,90 € *

Blick ins Buch   |   Cover als JPEG


Das Gebiet der automatisierungstechnischen Verfahren und Systeme (AUTOMED) ist eines der grundlegenden und faszinierenden Gebiete in der Biomedizinischen Technik. Die diesem Gebiet zuzuordnenden medizintechnischen Systeme sollen physiologische Körperfunktionen unterstützen und ggf. auch ersetzen. Das Hauptanliegen des AUTOMED 2013 Workshops ist es, ein Forum zur Diskussion von Forschungsergebnissen und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu schaffen. Dabei sollen durch die interdisziplinäre Ausrichtung der Veranstaltung neue Synergien zwischen technischen und medizinischen Wissenschaften geschaffen werden. Ein Ziel ist es, Forschungsergebnisse in die klinische Anwendung zu transferieren. Der Fachausschuss AUTOMED, der diese Veranstaltung in eineinhalbjährlichem Rhythmus veranstaltet, ist eine gemeinsame Fachgruppe der VDI / VDE Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) und der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DGBMT).


Mit dem "AUTOMED 2013"-Tagungsband erscheint der 1. Band der Reihe "Reports on Biomedical Engineering" herausgegeben von Prof. Dr.-Ing. habil. Hagen Malberg. Professor Malberg gründete 2010 das Steinbeis-Forschungszentrum Angewandte Medizintechnik und leitet dieses bis heute. // Stand: 10/2013