Menü
Artikel 15 von 46 Zurück zur Übersicht
Elektronik im Kfz-Wesen 2010
Elektronik im Kfz-Wesen 2010

Fokus: Elektrik und Elektronik auf dem Weg zur Elektromobilität

Steinbeis-Stiftung (Hrsg.)

ISBN 978-3-938062-20-3 2010 | Softcover, s/w | 68 S., dt.

Art.-Nr.: 137792

Das Steinbeis-Symposium ist seit 2006 der Mission verpflichtet, das originäre Verständnis von Elektrik und Elektronik in der Automobilbranche breit zu verankern. Es bietet Ansätze für die tägliche Arbeit von Entwicklungs- und Fertigungsingenieuren, Strategen, Programmmanagern oder Servicemitarbeitern bei OEMs, Lieferanten, Tool- und Methodenprovidern sowie Entwicklungsdienstleistern. An drei Tagen wird in Vorträgen, Diskussionsforen und bei Exkursionen zu führenden Unternehmen im Automobilbereich die aktuelle Entwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, darüber hinaus werden Grundkenntnisse in allen Feldern der Automobilelektronik vermittelt.
Angesprochen sind Experten und Führungskräfte aus allen Bereichen der Automobilentwicklung, Produktion und des Automobilservices, die sich mit elektronischen Systemen auseinandersetzen. Die Veranstaltungsreihe hat sich seit 20 Jahren als praxisorientiertes Seminar unter Federführung von Professor Gerhard Walliser erfolgreich etabliert und sich durch die Partnerschaft mit der MBtech, Steinbeis und dem Steinbeis-Transferzentrum Fahrzeugtechnik sowie den Zeitschriften ATZ, MTZ und ATZelektronik zum dreitägigen Symposium weiterentwickelt. Es sucht nach Hintergründen und Zusammenhängen und dient als Expertenforum und Kontaktplattform der Industrie für die Industrie.
Begleitend zum Steinbeis-Symposium fasst der Tagungsband Referenten- und Autorenprofile, Abstracts der Vorträge sowie Aussteller-Profile zusammen.


Erschienen in der Reihe "Tagungsband Elektronik im Kfz-Wesen"

Die Publikation ist vergriffen, aber als kostenfreier Download (PDF) verfügbar.