Menü
Artikel 9 VON 13 Zurück zur Übersicht
Patient und Arzt – ein Dialog im Schatten des Wirtschaftlichkeitszwangs
Patient und Arzt – ein Dialog im Schatten des Wirtschaftlichkeitszwangs

Eine Trenduntersuchung zum Gesundheitswesen

Bodo Antonic

ISBN 978-3-95663-022-4 2015 | Geheftet, fbg. | 32 S., dt.

Art. Nr.: 164832

Die Kriterien, mit denen ein Patient seinen Klinik- oder Praxisaufenthalt bewertet, sind für die Leistungserbringer des Gesundheitswesens eine wichtige Steuergröße. Schon seit Jahren wächst der Wirtschaftlichkeitsdruck auf das Gesundheitssystem und Faktoren wie die Patientenzufriedenheit sollten gewichtet und zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung herangezogen werden.
Doch kennen die Ärzte die Bewertungskriterien der Patienten wirklich und messen ihnen den richtigen Stellenwert bei? Die Studien untersuchen den Einfluss der Steuergrößen auf Kliniken und Praxen und ob es Gewichtungsunterschiede zwischen den einzelnen Fachgruppen gibt.


Nur noch als PDF verfügbar, bestellbar über edition@steinbeis.de


Über den Autor
Dr. Bodo Antonic ist Branchenexperte der Life Sciences: Er unterstützt als Interimsmanager und Berater Unternehmen der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie, sich erfolgreich und nachhaltig in dem sich verändernden Umfeld des Gesundheitswesens zu bewegen. Als Hochschullehrer arbeitet er auf dem Gebiet der Unternehmenssteuerung sowie des Gesundheitsmanagements. (Stand: 01/2015)