Menü
Artikel 6 von 15 Zurück zur Übersicht
Twitter-Marketing - Wer mitmacht, gewinnt!
Twitter-Marketing - Wer mitmacht, gewinnt!

Sonja Salmen, Helmut Beckmann (Hrsg.)

ISBN 978-3-938062-90-6 2010 | Softcover, fbg. | 208 S., dt.

Art.-Nr.: 136970
29,90 € *

Blick ins Buch   |   Cover als JPEG


Der Einsatz von Social Media-Applikationen hält rasanten Einzug in die Unternehmenswelt und avanciert zum elementaren Bestandteil unseres Arbeitsalltags. Laut dem Marktforschungsinstitut Nielsen konnte insbesondere der Microblogging-Dienst Twitter im Vergleich 2009 zu 2010 eine Wachstumsrate von über 335 % allein im deutschsprachigen Web erzielen. Die freie Meinungsäußerung weist beachtliche Qualität und Intensität auf, bedenkt man, dass rund ein Viertel aller Tweets mittlerweile Lob und Tadel rund um Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen thematisieren.
Wie lässt sich der Microblogging-Dienst Twitter für die Optimierung Ihrer Marketingziele eloquent einsetzen?
Im Rahmen dieser Publikation stellen Ihnen 14 Autoren aus Wissenschaft und Praxis fundiertes Erfahrungswissen zur Verfügung.
Im ersten Teil werden empirisch fundiert strategische sowie operative Einsatzpotenziale von Twitter-Applikationen zur effizienten Realisation von Marketingzielen sowie -strategien vorgestellt. Umfangreiche Checklisten sowie Tipps für die Auswahl von Twitter Clients bieten konkrete Hilfestellung.
Im zweiten Teil des Buches wird das Einsatzspektrum von Twitter von den erfahrenen Social Media-Managern der Deutschen Telekom GmbH mit dem Account "Telekom_hilft", der BMW AG, der PR-Agentur Sympra sowie dem Bildungsanbieter Know How! AG aufgezeigt. Abschließend werden Chancen und Risiken des Microblogging aus juristischer Sicht thematisiert und konkrete praktikable Handlungsempfehlungen vorgestellt.
Das Fachbuch wendet sich sowohl an PR-, Vertriebs- und Marketing-Profis als auch Berufseinsteiger, die durch Einsatz von Microblogging ihren Social Media-Marketing-Mix komplementieren bzw. optimieren möchten.


Prof. Dr. Sonja Salmen verfügt über jahrelange Industrie- und Beratungserfahrung im Bereich des Marketing- und Vertriebsmanagements. Sie war maßgeblich am Aufbau des Studienganges Electronic Business an der Hochschule Heilbronn beteiligt und lehrt seit 2003 Betriebswirtschaftslehre, Online-Marketing, Electronic
Relationship Management sowie Strategisches Management im Umfeld des E-Business. Neben weiteren Tätigkeiten ist sie auch als Leiterin des Steinbeis-Beratungszentrums Electronic Business (EB) in Heilbronn tätig. Hierbei liegt ihr besonderes Augenmerk auf dem Wissenstransfer Hochschule-Praxis für mittelständische Unternehmen. // Stand: 08/2010