Menü
Artikel 0 von 0 Zurück zur Übersicht
Einflussfaktoren des freiwilligen Engagements
Einflussfaktoren des freiwilligen Engagements

Eine empirische Untersuchung der Extensivierungsperspektive

Julia Schlicht

ISBN 978-3-943356-77-9 2013 | Broschiert, s/w | 318 S., dt.

Art. Nr.: 163401
29,90 € *

Der hohen politischen und wissenschaftlichen Relevanz der Engagementförderung zum Trotz existieren bislang keine zielgruppenfokussierten, explikativen Analysen, die die Identifikation der zentralen Einflussfaktoren auf das freiwillige Engagement von engagementbereiten Personen zum Ziel haben. Diese Erkenntnislücke wird mit der Dissertation zumindest teilweise geschlossen, indem zunächst theoretische Zusammenhänge des Engagementverhaltens ermittelt werden. Dabei werden als mögliche Einflussfaktoren auf das freiwillige Engagement Einstellungsparameter, Umwelteinflüsse und zur Verfügung stehende Ressourcen berücksichtigt. Die sich ergebenden Hypothesen werden durch eine qualitative und zwei quantitative Online-Befragungen überprüft. Die Ergebnisse aller drei Studien werden zu einer Skizze des freiwilligen Engagements zusammengefügt, die wiederum die Grundlage für die Ableitung vielfältiger Implikationen für die Unternehmenspraxis darstellt. Abgeschlossen wird die Arbeit durch weiterführende Forschungshinweise.


Eine Dissertation der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB)


Über die Autorin
Dr. Julia Schlicht 
studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Tourismus, Organisation und Statistik an der Technischen Universität Dresden und an der Universidad Rey Juan Carlos, Spanien. Von 2009 bis 2012 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am SVI-Stiftungslehrstuhl für Marketing und Dialogmarketing an der Steinbeis-Hochschule Berlin. 2013 beendete sie ihre Promotion.