Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Menü
Artikel 1 von 21 Zurück zur Übersicht
Digitale Transformation der Unternehmenssteuerung
Digitale Transformation der Unternehmenssteuerung

Herausforderungen und Potentiale von BI, Big Data, AI und Cloud – Studienergebnisse 2020

Andreas Seufert, Cecile von Künssberg

ISBN 978-3-95663-246-4 2020 | E-Book (PDF), fbg. | 24 S., dt.

Art.-Nr.: 216453
19,90 € *

Blick ins Buch  |  Cover als JPEG


Daten gelten vielfach als der entscheidende Wettbewerbsfaktor des 21. Jahrhunderts. Trotzdem werden immer noch sowohl die Tragweite als auch die Geschwindigkeit der
Veränderungen dramatisch unterschätzt. Die erforderlichen Transformationen sind jedoch grundsätzlicher Natur. Nicht nur Geschäftsprozesse werden digitalisiert, sondern auch Produkte und ganze Geschäftsmodelle.
In diesem Wettbewerbsumfeld, welches einerseits durch disruptive Veränderungen der Geschäftsmodelle geprägt ist, andererseits eine immer höhere Dynamik und Veränderungsgeschwindigkeit aufweist, spielt die Innovationsfähigkeit eine entscheidende Rolle.
Ziel der Studie war daher die Einschätzung der Unternehmen zum Status Quo der Digitalen Transformation. Hierbei spielte insbesondere die Sicht auf Information als strategische Ressource eine zentrale Rolle. Insbesondere die konkrete Ausgestaltung hinsichtlich der Nutzung von Daten und Analytics für Innovationen wurde dabei untersucht.


Erschienen in der Reihe "Digital Finance & Controlling" des Steinbeis-Transfer-Instituts Business Intelligence


Prof. Dr. Andreas Seufert lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Lud­wigs­hafen und ist dort Direktor des Business Innovation Labs. Darüber hinaus ist er Unternehmer des Steinbeis-Transfer-Instituts Business Intelligence (IBI) und Leiter des Fachkreises BI / Big Data und Controlling des Internationalen Controller Vereins (ICV) sowie Ambassador Xing Controlling. In dieser Rolle entwickelte er die „Controlling | XING Ambassador Community“, eine der größten Controlling-Communities in Europa mit über 41.000 Mitgliedern, die er bis heute leitet. Zudem ist er als Gutachter renommierter Zeitschriften und Konferenzen tätig. Prof. Dr. Seufert verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der akademischen Forschung und Lehre, u. a. an der Universität St. Gallen sowie dem Massachusetts Institut of Technology (MIT). Als (Co-)Autor und Herausgeber von Büchern, Zeitschriften und Konferenzbeiträgen verfasste er über 150 Publikationen. Des Weiteren verfügt er ebenfalls über langjährige, internationale Erfahrung im Bereich der IT- und Managementberatung. Schwerpunkte seiner internationalen Forschungs-, Beratungs- und Lehrtätigkeiten sind Digitale Transformation, Unternehmenssteuerung, BI / Big Data sowie Machine Learning / KI.
Cecile von Künssberg
war Master-Absolventin des Studienganges Innovation Management der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Als Produkt Managerin unterstützt sie die Kraul & Wilkening u. Stelling GmbH im Rahmen einer Diversifikationsstrategie in der Neuproduktentwicklung.
// Stand: 12/2020