Die Steinbeis-Edition

Die Steinbeis-Edition (STE) publiziert Expertenwissen aus den Steinbeis-Unternehmen zur Förderung des Wissenschafts- und Technologietransfers. Das Team der STE steht den Autoren dabei im gesamten Publikationsprozess beratend und mit vollem Verlagsservice zur Seite. Die Publikationen bieten ein breit gefächertes Themenspektrum mit Einzel- und Reihentiteln, u. a. über Management und Recht sowie zu Personal- und Technologiethemen.

Bücherquadrat_Piktogramm

Experten.Wissen.Teilen.

Der Verlag der Steinbeis-Stiftung publiziert seit 2004 Steinbeis-Expertenwissen mit über:

Steinbeis-Unternehmen
1
Steinbeis-Unternehmen
STE-Autoren
1
Autoren/Herausgeber
STE-Bücher
1
Publikationen

Neuerscheinungen

Die Neuerscheinungen der STE halten Sie in diversen wissenschaftlichen Fachbereichen auf dem Laufenden. 
Im Shop der Steinbeis-Edition werden Ihnen regelmäßig die aktuellen Publikationen zum Erwerb zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

BuecherstapelSTE

Der STE-Blog

Im Blog der STE sind vielfältige Beiträge zu aktuellen Geschehnissen im Steinbeis-Verbund zu finden. Zudem können Sie sich über Themen aus verschiedenen Fachbereichen der Verlagsarbeit informieren und einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit der STE werfen.

In den Blog-Beiträgen kann man hier stöbern.

Veranstaltungen

Steinbeis organisiert über das Jahr hinweg verschiedene zentrale Veranstaltungen zu den Themen Unternehmensberatung, Wirtschaftsförderung, Technologie, Innovation, Industrie 4.0 u.v.m. Die STE ist auf vielen dieser Veranstaltungen mit einem Bücherstand vertreten.

Eine Übersicht der Events, bei denen die STE vor Ort ist, gibt es hier.

Veranstaltungen

Das Steinbeis Transfermagazin erscheint dreimal jährlich und diskutiert die aktuellen Themen aus dem Wissens- und Technologietransfer des Steinbeis-Verbunds.

Aktuelle Artikel können Sie hier lesen oder ganze Ausgaben als PDF-Datei hier downloaden.

Social Media

Auf den Social-Media-Kanälen der STE und des Steinbeis-Verbunds erhalten Sie stets Informationen zu Neuerscheinungen, aktuellen Events, Einblicke in den Verlagsalltag und Hintergrundwissen über das Publikationswesen und digitale Medien.