Menü
Artikel 18 von 21 Zurück zur Übersicht
Business Intelligence & Controlling Competence Band 2
Business Intelligence & Controlling Competence Band 2

Business Intelligence und Dynamisierung der Planung

Karsten Oehler, Andreas Seufert

ISBN 978-3-941417-61-8 2011 (2. Aufl.) | Softcover, s/w | 78 S., dt.

Art.-Nr.: 145836
19,90 € *

Blick ins Buch   |   Cover als JPEG


„Business Intelligence und Controlling Competence“ ist eine neue Reihe, die gemeinsam vom Institut für Business Intelligence der Steinbeis-Hochschule Berlin und dem internationalen Controllerverein herausgegeben wird.
In jährlich vier Bänden werden auf über 50 Seiten innovative BI-Einsatzfelder oder aktuelle Entwicklungen im Controlling aufgegriffen und ausführlich erläutert. Hierbei werden neueste Erkenntnisse aus der Business Intelligence und Controlling-Forschung und -Praxis vorgestellt. Ergebnisse aus empirischen Studien, Fallstudienuntersuchungen, theoretischen Analysen und Arbeitskreisen werden speziell aufbereitet, so dass sie für ein breites Publikum nutzbar sind.
Themenschwerpunkte in Band 2:

  • Herausforderungen im Umfeld der Planung
  • Status Quo im Bereich Planung
  • Dynamisierung der Planung
  • Dynamisierung der Planung und IT
  • Dynamisierung der Planung und Wertbeitrag Business Intelligence
  • OLAP Anwendungsbeispiel

Erschienen in der Reihe "Business Intelligence & Controlling Competence" als Band 2 herausgegeben von Karsten Oehler, Andreas Seufert.


Prof. Dr. Andreas Seufert lehrt Betriebswirtschaftslehre und Informationsmanagement im Fachbereich Management und Controlling an der FH Ludwigshafen, und ist Direktor des Instituts für Business Intelligence an der Steinbeis-Hochschule Berlin sowie Leiter des Arbeitskreises "Business Intelligence" des Internationalen Controllervereins. Darüber hinaus ist er als Gutachter renommierter Zeitschriften und Konferenzen tätig. Seufert verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der akademischen Forschung und Lehre, u. a. an der Universität St. Gallen sowie dem Massachusetts Institute of Technology (MIT). Als (Co-)Autor und Herausgeber von Büchern, Zeitschriften und Konferenzbeiträgen verfasste er über 100 Publikationen. Er besitzt zudem langjährige internationale Erfahrung im Bereich der IT- und Managementberatung. Schwerpunkte seiner internationalen Forschungs- und Beratungstätigkeiten sind Strategisches Management, Informationsmanagement, Controlling und Unternehmenssteuerung, Business Intelligence und Corporate Performance Management, Knowledge Management und Web 2.0.
Dr. Karsten Oehler, geb. 1964, verantwortet seit Anfang September 2008 das Competence Center Office of Finance bei der IBM in Frankfurt. Oehler war über zwölf Jahre als Product Manager und Berater für  Controlling-Software in verschiedenen namhaften Unternehmen (unter anderem SAP, Infor, Hyperion und Oracle) tätig. Er hat mehrere Bücher über DV-gestütztes Rechnungswesen und Business Intelligence sowie mehr als 90 Fachaufsätze über Themen zur DV-Unterstützung des Managements veröffentlicht und referiert regelmäßig auf Kongressen und Seminaren. Er ist Lehrbeauftragter an der European Business School in Östrich-Winkel und an der technischen Universität Darmstadt. 
// Stand: 02/2011