Menü
Artikel 3 von 51 Zurück zur Übersicht
Grundlagen der Wirtschaftsmathematik
Grundlagen der Wirtschaftsmathematik

Ein Lehrbuch der VWA Business School und der VWA Freiburg

Marco Wölfle

ISBN 978-3-95663-231-0 2020 (2. aktual. und erweit. Aufl.) | Softcover, s/w | 196 S., dt.

Art.-Nr.: 215636
23,00 € *

Blick ins Buch  |  Cover als JPEG


In den meisten Fällen wird in betriebswirtschaftlichen Bachelor-Studiengängen bereits vor Studienbeginn und spätestens in den ersten Semestern ein sicherer Umgang mit mathematischen Methoden gefordert. Ziel des Lehrbuchs ist es, die methodischen Grundlagen für ein erfolgreiches Studium zu schaffen, indem grundlegende Berechnungen erläutert und folgend auf wirtschaftswissenschaftliche Fragen angewendet werden.
Um die vorgestellten Grundlagen nicht nur im Einzelfall zu erlernen, sondern vertieft zu üben und auch auf andere Anwendungen transferieren zu können, werden die Kapitel mit weiteren Übungsaufgaben und Lösungen abgeschlossen.


Erschienen in der Wirtschaftswissenschaftlichen Schriftenreihe der VWA Business School.


Prof. Dr. Marco Wölfle ist Prodekan der Fakultät Leadership and Management sowie akademischer Leiter der VWA Business School und des Center for Real Estate Studies. Dort ist er Inhaber der Professur für Finanz und Immobilienwirtschaft. Er war zuvor Rektor der International University of Cooperative Education Freiburg. Wölfle studierte und promovierte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, die ihm für die Leistungen im Rahmen seiner Dissertation The Role of Information in Financial Markets den Constantin-von-Dietze-Preis verlieh. Seine derzeitigen Forschungsschwerpunkte befassen sich mit der Effizienz von energetischen Sanierungsmaßnahmen und der Effizienz unterschiedlicher Marktdesigns in der Immobilienwirtschaft. In der Lehre vertritt Wölfle die quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden, die Volkswirtschaftslehre, die Finanzmärkte und das betriebswirtschaftliche Rechnungswesen. // Stand: 11/2020