Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Menü
Artikel 10 von 47 Zurück zur Übersicht
Leadership - Transdisciplinary Writings
Leadership - Transdisciplinary Writings

Dedicated to Prof. Dr. Dr. h.c. Werner G. Faix on the Occasion of his 70th Birthday

Stefanie Kisgen (Hrsg.)

ISBN 978-3-95663-255-6 2021 | Hardcover, fbg. | 664 S., dt./engl.

Art.-Nr.: 217420
29,90 € *

Download (PDF)  |  Cover als JPEG


Werner G. Faix is deeply rooted in Württemberg in Southern Germany as well as at home in the world. With an academic background in chemistry, his profound work on today’s most relevant social issues has become highly influential and widely acclaimed. He is a well-known and much sought-after visionary, both nationally and internationally. His thinking is often far ahead of its time; he goes beyond well-trodden paths to seek transdisciplinary networks, always with an eye for the big picture. Faix simultaneously takes exciting new, and at the same time, well-founded positions on fundamental questions such as leadership, leadership education, and personality. Likewise, a major focus of his work involves innovations and their transfer to the real world, in order to shape a sustainable and viable future. He is a role model not only in his academic work, but also in his own entrepreneurial as well as deeply human actions.
With this publication, the editor, together with numerous renowned authors, wish to honor Werner G. Faix as an outstanding scholar, entrepreneur, and leadership personality of international standing. They congratulate him on his 70th Birthday with their transdisciplinary contributions on leadership – contributions that can only approach the work, impact, and reputation that Werner G. Faix has achieved.


Eine Publikation der Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship GmbH


Prof. Dr. Dr. h.c. Werner G. Faix, Lehrstuhl für Unternehmens- und Personalführung an der Steinbeis-Hochschule, SH (seit 1999). Dekan der Fakultät Leadership & Management der SH (seit 2018). Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der School of International Business and Entrepreneurship GmbH, SIBE der SH (Start 1993) mit derzeit über 600 Studierenden und über 5.000 Absolvent*innen in Experience Based Curricula Master-Studiengängen im Bereich Leadership und Management. Geschäftsführender Gesellschafter der SIBE Scientific Projects GmbH und der SAPHIR Holding GmbH, Unternehmen im Verbund der Steinbeis-Stiftung. Editor-in-Chief des wissenschaftlichen Springer-Journals „Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal” (seit 2018). Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (seit 2019). Umfangreiche Publikations- und Vortragstätigkeit in den Bereichen Spurenanalytik, Halbleitertechnologie, Technologie- und Innovations-Management, Unternehmensführung, Führungskräfteentwicklung, Entrepreneurship, Personale Entwicklung und Leadership Education. Mitgliedschaften (via SIBE): Unternehmer Baden-Württemberg e.V. (UBW), Wirtschaftsrat, Wissensfabrik, Lateinamerika-Verband der deutschen Wirtschaft, Deutsch-Chinesischer Wirtschaftsverband (Regionalvorstand DCW-BW 2000 – 2006).
Prof. Dr. Stefanie Kisgen ist Junior-Professorin für Leadership an der Steinbeis-Hochschule und geschäftsführende Direktorin der SIBE der Steinbeis-Hochschule, die derzeit über 600 Studierende und über 5.000 Absolvent*innen in Experience Based Curricula Master-Studiengängen im Bereich Leadership und Management zählt. Zudem ist sie geschäftsführende Direktorin der SIBE Scientific Projects GmbH, dem Forschungsinstitut der SIBE, das Forschung zu den Themenfeldern Leadership, Persönlichkeit und Innovation fokussiert. Darüber hinaus ist sie Associate Editor des interdisziplinären Journals Leadership, Education & Personality / Verlag Springer sowie Mitglied des Vorstands von Unternehmer Baden-Württemberg e.V. (UBW). In ihren Publikationen konzentriert sie sich v.a. auf die Themenbereiche des chinesischen und internationalen Rechts, Außenwirtschaft, internationales Management, Leadership und Leadership Education.
// Stand: 09/2021