Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Menü
Artikel 2 von 2 Zurück zur Übersicht
DF&C - Ausgabe 2/2021
DF&C - Ausgabe 2/2021

Digital Controlling Competence

Steinbeis-Transfer-Institut Business Intelligence (Hrsg.)

2021 | E-Paper (PDF) | 76 S., dt.

Art.-Nr.: 218117 | ISSN 2748-1484
0,00 € *

Download (PDF)  |  Cover als JPEG


Herausgegeben von dem Steinbeis-Transfer-Institut Business Intelligence in Kooperation mit dem Business Innovation Lab der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen erscheint das neue digitale "DF&C – Magazin für #Digital #Finance & #Controlling" zweimal jährlich. Ziel ist es, Anstöße und Ideen für eine innovative Weiterentwicklung von Unternehmenssteuerung / Controllings zu generieren und regelmäßig über Trends und neue Entwicklungen zu informieren. Als offizielles Mitgliedermagazin der XING CONTROLLING Community mit aktuell rund 44.000 Mitgliedern, möchte das Magazin in Kombination mit den Veranstaltungen und Weiterbildungsangeboten von DF&C ein aktives Wissensnetzwerk mit interessanten Kontakten, innovativen Themen und spannenden Events bieten.
Der Schwerpunkt der zweiten Ausgabe 2021 liegt auf dem Thema "Digital Controlling Competence". Im Rahmen des Schwerpunktes setzen sich die Autoren mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf den Finance- und Controlling-Bereich auseinander. Themen sind dabei die Beiträge "Controller of the Future", "Zukunft des Controllings?", "Die Kennzahlen-Illusion" sowie "RPA im Controlling".
Der Praxisteil beschäftigt sich mit "Feature Based Forecasting", "Data Culture" und "Modernen Reportinglösungen". Hinzu kommen der Beitrag "Startup-­Lösungen zur Steigerung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit nutzen" aus der Rubrik Innovation sowie das Interview mit Pierre Schalbe / Vorstand-Kaufland über die "Herausforderungen der Digitalisierung an die CFO-Funktion".


Eine Publikation des Steinbeis-Transfer-Instituts Business Intelligence


Ziel des Steinbeis-Transfer-Institut Business Intelligence, geleitet von Prof. Dr. Andreas Seufert, ist der Aufbau, die Weiterentwicklung und die Vernetzung von Wissen zwischen Hochschulen und Praxis auf den Gebieten Business Intelligence, Big Data, Business Analytics und Data Science. Seufert lehrt an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen und ist dort Direktor des Business Innovation Labs. Zudem ist er Leiter des Fachkreises BI / Big Data und Controlling des Internationalen Controller Vereins (ICV) sowie Ambassador Xing Controlling. In dieser Rolle organisiert und entwickelt er die "Controlling | XING Ambassador Community", eine der größten Controlling-Communities in Europa mit rund 44.000 Mitgliedern. // Stand: 12/2021