Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
Menü
Artikel 1 von 50 Zurück zur Übersicht
Marktverhalten und Performance von Wohnungsunternehmen
Marktverhalten und Performance von Wohnungsunternehmen

Gemein- und privatwirtschaftliche Unternehmen im empirischen Vergleich

Andreas Filser, Heinz Rehkugler

ISBN 978-3-95663-276-1 2022 | E-Book (PDF), fbg. | 168 S., dt.

Art.-Nr.: 221602
19,90 € *

Blick ins Buch  |  Cover als JPEG


Das Umfeld der professionell gewerblichen Anbieter am deutschen Wohnungsmarkt ist durch eine Zweiteilung gekennzeichnet. Während sich die geschäftliche Ausrichtung genossenschaftlicher, öffentlicher und kommunaler Wohnungsunternehmen vor allem auf die Versorgung breiter Schichten mit bezahlbarem Wohnraum konzentriert, haben sich in den vergangenen beiden Jahrzehnten auch
größere privatwirtschaftliche Bestandshalter erfolgreich etabliert. Gleichzeitig hat ein gesellschaftlicher Diskurs über die mit der Bereitstellung von Wohnraum verbundenen Kosten und Erlöse eingesetzt, der insbesondere die unterschiedlichen Bewirtschaftungsstrategien zum Gegenstand hat.
Die vorliegende Studie soll einen Beitrag zu einer sachlichen Bewertung der von den Anbietergruppen erzielten wirtschaftlichen Ergebnisse leisten. Im Mittelpunkt stehen vergleichende Analysen zu den auf Ebene der Gesellschaften und der Gesellschafter in den Jahren 2008 bis 2019 realisierten Erfolgs- und Wertbeiträgen, die auch im Hinblick auf ihre betriebliche Ursächlichkeit und ihre Auswirkungen auf die Unternehmensentwicklung beleuchtet werden.


Immobilienwirtschaftliche Schriftenreihe von CRES und DIA (Hrsg.) | Band 8 // Eine Publikation des Steinbeis-Transfer-Institut Center for Real Estate Studies (CRES)

Die Publikation ist auch als Print-Version erhältlich.


Andreas Filser hat nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre am CRES der Steinbeis-Hochschule promoviert und ist freier Mitarbeiter der Deutschen Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg (DIA).
Heinz Rehkugler, Emeritus der Universität Freiburg, ist Professor für Immobilieninvestments und wissenschaftlicher Leiter des Center for Real Estate Studies (CRES) der Steinbeis Hochschule sowie Mitglied der Studienleitung der Deutschen Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg (DIA).
// Stand: 05/2022