Veröffentlichen in der Steinbeis-Edition

Sie sind Steinbeiser und möchten gerne ein Fachbuch, eine Studie, einen Tagungsband o. ä. veröffentlichen?
 Die Steinbeis-Edition publiziert als Verlag der Steinbeis-Stiftung das Expertenwissen aus dem Steinbeis-Verbund. Neben Einzel- und Reihentiteln im Fachbuchbereich veröffentlicht die STE auch Begleitpublikationen zu Tagungen und Veranstaltungen sowie Studien und Lehrbücher. Der Titel kann dabei sowohl in gedruckter als auch digitaler Version erscheinen.
 
Wir freuen uns über die Einreichung Ihres Manuskripts zur Veröffentlichungsprüfung.
Spielfiguren

Autorenübersicht

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der STE-Autoren inklusive ihrer Kurzvita und der Verlinkung zu ihren
in der Steinbeis-Edition veröffentlichten Publikationen.

Autorenübersicht

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 42 Namen in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben B beginnen.
Bahr, Valerie
... studierte Biologie an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen und an der Duke University in den USA, wo sie ihr Diplom erhielt. Seit 2004 ist sie Senior Projektmanagerin und seit 2011 Teammanagerin beim Steinbeis-Europa-Zentrum, einer unabhängigen Wirtschaftseinheit innerhalb der Steinbeis-Stiftung. Sie berät KMU im Bereich Energietechnologien bei Geschäftsentwicklungs- und Innovationsstrategien mit einem besonderen Schwerpunkt auf Smart Cities and Communities. Außerdem unterstützt sie Organisationen bei der internationalen Zusammenarbeit, beim grenzüberschreitenden Technologietransfer, bei der Konzeption und Koordinierung von Projektvorschlägen sowie bei Beratungsdiensten für Rechte an geistigem Eigentum. Dabei stellt sie weiterführend den Prozess der Nutzung zur Markteinführung in EU-Projekten sicher, einschließlich technologiebezogener Analysen wie Technologieüberwachung und Markt Umfragen und Machbarkeitsstudien. Derzeit ist sie an EU-Projekten für intelligente Städte und Gemeinden wie CITyFiED, REMOURBAN, SmartEnCity, mySMARTLife und ATELIER sowie in den Metaprojekten Information Systems (SCIS) und European Innovation Partnership on Smart Cities and Communities (EIP-SCC) beteiligt. Zudem ist Valerie Bahr aktives Mitglied in der Sektorgruppe Sustainable Construction Energy des Enterprise Europe Network. // Stand: 08/2020 → Publikationen


Balos, Daniel
... war am Buchprojekt „ESPRiT Final Report“ beteiligt. // Stand: 11/2010 → Publikationen


Balos, Delija
... war am Buchprojekt „Future of biofuels and other alternative fuels in aviation“ beteiligt. // Stand: 06/2012 → Publikationen


Bambach, Marco
... ist Geschäftsführer der Caritas-Einrichtungen gGmbH in Würzburg. In nebenberuflichen Studien und Weiterqualifizierungen erarbeitete er sich sein Sozialmanagement- und Wirtschaftswissen. Marco Bambach ist zertifizierter Qualitätsmanager, Sozialmanager, Heimleiter und Betriebswirt. Der Jungmanager, der im Handelsblatt „Karriere des Jahres 2007“-Ranking zu den Top 25 Nachwuchsführungskräften Deutschlands gehörte, hat einen VWA- und einen Bachelor-Abschluss. Mit dieser Arbeit erlangte er 2005 den Master of Business Adminstration (MBA) an der Steinbeis-Hochschule Berlin. // Stand: 06/2007 → Publikationen


Bareiß, Jörg
... war am Buchprojekt „ESPRiT Final Report“ beteiligt. // Stand: 11/2010 → Publikationen


Barrientos, Fernando
... studierte an der Universität von Buenos Aires (Argentinien) Rechtswissenschaften mit einer Spezialisierung in Umweltrecht und Konfliktmanagement. Anschließend erwarb er einen dualen Master in Europastudien mit Innovation und politischer Ökologie als Kernbereiche an der Europäischen Universität Flensburg und der Universität Süddänemark. Seit 2010 ist er als Rechts- und Innovationsberater tätig. Fernando Barrientos beriet dabei Behörden und Privatunternehmen aus Lateinamerika und Europa in den Feldern Umweltrecht und Innovationsmanagement, mit einem starken Fokus auf die Verwaltung von geistigem Eigentum und den Technologietransfer. Internationale Forschungszusammenarbeit, die im Rahmen der Programme Horizon2020 und INTERREG finanziert wird, sind dabei für ihn von besonderer Bedeutung. Seit September 2015 arbeitet er in Deutschland und ist seit 2017 Mitarbeiter des Steinbeis-Europa-Zentrums. // Stand: 08/2020 → Publikationen


Bartenschlager, Jan
... studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Er arbeitete als Berater von 1999 bis 2002 bei der Lufthansa Systems pob Business Consulting. Anschließend war er als Berater beim Business Technology Office sowievon 2003 und 2008 als Senior Berater bei Navisco tätig und promovierte 2008 an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Seit 2008 ist Dr. Jan Bartenschlager Partner bei der Sourcingberatung ZELOS Management Consultants. // Stand: 12/2020 → Publikationen


Barth, Gernot
... beschäftigt sich seit vielen Jahren wissenschaftlich und praktisch mit dem Thema Konflikt. Er arbeitet als Mediator, Mediationstrainer, Supervisor und Verhandlungstrainer. Schwerpunktmäßig begleitet Prof. Dr. Gernot Barth Verhandlungen und berät Unternehmen bei der Umsetzung von innerbetrieblichen Konfliktmanagementsystemen. Seit 2019 hält er die Professur für Konfliktmanagement und Mediation an der Steinbeis-Hochschule, Fakultät Business & Economics. Er engagiert sich ehrenamtlich u. a. als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Mediation e. V. und als Geschäftsführender Vizepräsident des Deutschen Forums für Mediation e. V. Er leitet die Akademie für Mediation, Soziales und Recht, das Steinbeis-Beratungszentrum Wirtschaftsmediation sowie die IKOME Dr. Barth GmbH & Co. KG. und ist Herausgeber des Fachmagazins „Die Mediation“. // Stand: 07/2020 → Publikationen


Barth, Jonathan
... hat an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig International Management studiert (BA). Er ist seit 2012 in verschiedenen Positionen für Steinbeis tätig. Jonathan Barth beschäftigt sich mit Fragen des strategischen Managements und interkulturellen Themenstellungen im Personal- und Dienstleistungsbereich. // Stand: 06/2016 → Publikationen


Beck, Christiane
... studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der Fachhochschule Ludwigshafen. Seit Abschluss des Studiums im Jahr 2006 ist sie im Bereich Forschungskommunikation eines führenden IT-Unternehmens tätig. In dieser Rolle war Dr. Christiane Beck maßgeblich am Aufbau der Abteilung Forschungskommunikation beteiligt und ist heute zuständig für Veranstaltungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit und Online-Kommunikation. Von 2007 bis 2010 promovierte sie an der Steinbeis-Hochschule Berlin. // Stand: 08/2011 → Publikationen


Beck, Norbert
... studierte Wirtschaftspsychologie (B.A.) und im Anschluss International Management (M.Sc.). Wirtschaftspsychologie schloss er als Jahrgangsbester ab und erhielt ein Stipendium des Begabtenförderungswerks Friedrich-Ebert-Stiftung. Weitere Erfahrungen sammelte er zum Beispiel bei adidas und The Boston Consulting Group. Während er International Management studierte, arbeitete er parallel bei der Casamundo GmbH, Europas größtem Ferienhausportal. Mitte 2012 übernahm Norbert Beck als Partner und Geschäftsführer bei der TruVenturo GmbH das Portfolio-Management. Er verantwortet sowohl die Betreuung bestehender als auch die Auswahl neuer Geschäftsideen und Beteiligungen. // Stand: 10/2016 → Publikationen


Beck, Simon
... war am Buchprojekt „Wissenschaftliches Arbeiten und Studienmethodik“ beteiligt. // Stand: 11/2007 → Publikationen


Beck, Walter
... wirkte maßgeblich bei der Gründung der Steinbeis- Hochschule Berlin (SHB) mit und war einer der Gründungsgeschäftsführer (1998/1999) der Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH sowie einer der Gründungsdirektoren des ersten Steinbeis-Transfer-Instituts (1999). Seit 1998 führt Walter Beck diverse Vorträge und Seminare mit den Schwerpunkten Technologietransfer und Selbst- und Projektmanagement durch. 2009 wurde die Steinbeis Center of Management and Technology GmbH gegründet, als einer deren Geschäftsführer er bis zum heutigen Tag tätig ist. // Stand: 10/2012 → Publikationen


Becker, Thomas
... lehrt an der Hochschule Mainz in den Bereichen Business Intelligence, IT-Strategie und IT-Controlling und Projektmanagement. Zudem ist Prof. Dr. Thomas Becker für das Steinbeis-Transfer-Institut Business Intelligence (IBI) der Steinbeis-Hochschule Berlin tätig. // Stand: 01/2018 → Publikationen


Beckmann, Helmut
... ist seit 2007 Professor für E-Business-Systeme im Studiengang Electronic Business (jetzt Wirtschaftsinformatik) an der Hochschule Heilbronn. Ferner leitet Prof. Dr. Helmut Beckmann das Steinbeis-Beratungszentrum Electronic Business (SBZ-EB) in Heilbronn. Seine primären Forschungs- und Arbeitsgebiete sind verteilte Systeme sowie Unternehmensanwendungen und unternehmensweites Stammdatenmanagement. // Stand: 08/2010 → Publikationen


Bédé, Axel
... ist Kriminaloberrat im Landeskriminalamt Berlin. Sein Tätigkeitsfeld umfasst unterschiedliche Bereiche der Berliner Kriminalpolizei in leitender Funktion. Seit 1999 lehrt Axel Bédé Führungslehre an der FHVR Berlin. Weiterhin ist er Seminarleiter bei Trainings im Security-Bereich von großen deutschen Unternehmen und Referent im Bereich Krisenmanagement zahlreicher Security-Veranstaltungen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind: Operatives Krisenmanagement, Stabsarbeit, Führung/Einsatz in der Krise, Krisenkommunikation, Kriminalistik/Recht. Er ist Autor von Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Fachbüchern. // Stand: 04/2009 → Publikationen


Bednarski, Mark
... ist seit März 2007 als BPM Consultant für die Region EMEA bei iGrafx beschäftigt. Zuvor schloss Mark Bednarski sein Studium zum Dipl. Ing. oec. im Bereich Business Engineering an der Hochschule Pforzheim erfolgreich ab. Das eTutorial „Process Simulation“ entstand dabei aus einer Semesterarbeit an der Hochschule und beschäftigt sich mit verschiedenen Druckmedien. Anhand eines konsistenten Beispielfalls werden iGrafx Produkte zur Prozessoptimierung vorgestellt. // Stand: 2008 → Publikationen


Bellini, Emanuele
... ist Senior Research Fellow und Projektmanager an der Universität von Florenz. Emanuele Bellini Ph.D. ist Experte für Risiko und Belastbarkeit komplexer sozioökonomischer Systeme, menschliche Zuverlässigkeit, kognitive Systeme und Entscheidungsunterstützungssysteme. // Stand: 10/2017 → Publikationen


Berger, Michael
... war am Buchprojekt „Technik und Technische Bildung Bd. 3“ beteiligt. Zwischen 1998 bis 2003 war Michael Berger Dekan des Fachbereichs Technik und zwischen 2003 bis 2016 Vizepräsident an der Fachhochschule Westküste. Seit 1998 ist er in der Geschäftsführung des Fachbereichstages Elektrotechnik und Informationstechnik zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit und seit 2011 leitet er den Bundesausschuss "Ingenieurausbildung" beim VDE. // Stand: 03/2021 → Publikationen


Bergmann, Franziska
... ist Projektmanagerin an der Steinbeis 2i GmbH. Seit 2011 nimmt sich Franziska Bergmann vieler Europäischer Projekte an. // Stand: 12/2018 → Publikationen


Bernhardt, Norman
... betreut als "Director Mobility & Travel Industry" am Berliner Standort der pmOne AG Kunden unterschiedlicher Branchen zu den Themengebieten Digitalisierung, Cloud Computing, Business Intelligence und Analytics. Von 2012 bis 2018 erfolgte die Promotion von Dr. Norman Bernhardt in Wirtschaftswissenschaften an der Steinbeis-Hochschule Berlin. // Stand: 06/2018 → Publikationen


Bertrand, Emilie
... war am Buchprojekt „Strategy Paper for enhancing reciprocity in EU-China Science & Technology Cooperation“ beteiligt. // Stand: 03/2013 → Publikationen


Bielawny, Andreas
... war am Buchprojekt „CAx Schriftenreihe – Band 3“ beteiligt. // Stand: 11/2010 → Publikationen


Binner, Gottfried
... gelangte als Quereinsteiger in die Dementenpflege. 2001 schloss Gottfried Binner erfolgreich die Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger ab. Im Anschluss arbeitete er als Pflegefachkraft in einem Altenheim der Diakonie Hochfranken in Helmbrechts. Ausgestattet mit einer praxisorientierten gerontopsychiatrischen Fortbildung durch den Psychogerontologen Marcello Cofone vom Demenzservice Bad Tölz, konnte er dort am Aufbau eines gerontopsychiatrisch beschützenden Wohnbereiches mitwirken. 2008 wechselte er in den Betreuungsverein des Diakonischen Werkes Hof e. V. Parallel zu seiner Tätigkeit als rechtlicher Betreuer studierte er an der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht der Steinbeis-Hochschule Berlin "Public Management" mit der Vertiefung "Betreuung und Vormundschaft". Das Studium schloss er 2011 erfolgreich mit dem Bachelor of Arts ab. // Stand: 12/2012 → Publikationen


Blessing, Victoria
... ist für das Steinbeis-Europa-Zentrum (SEZ) tätig. Dr. Victoria Blessing arbeitete an der Europäische Forschungsstudie "Neue Technologien und soziale Innovationen" mit, welche vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert und vom Steinbeis-Europa-Zentrum in Kooperation mit dem Centrum für soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg durchgeführt wurde. // Stand: 12/2018 → Publikationen


Blükle, Klaus Karl
... war am Buchprojekt „Twitter-Marketing - Wer mitmacht, gewinnt!“ beteiligt. // Stand: 08/2010 → Publikationen


Blumenthal, Ineke
... studierte in Passau und Aix en Provence Sprachen-, Wirtschafts- und Kulturraumstudien mit Schwerpunkt auf dem frankophonen Kulturraum. Sie war als Stipendiatin des DAAD in der Vertretung des Freistaats Bayern in Québec tätig und verfasste ihre Diplomarbeit über den Ausgang und die Ursachen der Québecer Generalwahlen 2007. Seit 2009 ist Ineke Blumenthal an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) tätig. Zeitgleich absolvierte sie den berufsintegrierten Master of Science in International Management. Heute verantwortet sie den Aufbau und die Betreuung von Unternehmenskooperationen im Steinbeis-Transfer-Institut Strategic Corporate Relations. // Stand: 09/2012 → Publikationen


Bochmann, Sandra
... ist Interface-Designerin und Frontend-Entwicklerin. Nach ihrem Schulabschluss im Jahr 2006 absolvierte sie eine Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print mit Schwerpunkt auf Design für digitale Medien. 2009 begann sie ihr Studium in "Kommunikation und Multimediadesign" an der FH Aachen und der Hogeschool Zuyd. Durch das zweisprachige, interdisziplinäre Studium erhielt sie Einblicke in weitere Bereiche wie Programmierung, Projektmanagement und Marketing. Während ihres Studiums arbeitete Sandra Bochmann als freie Mitarbeiterin an der Entwicklung von Websites und Apps. 2012 schloss sie ihr Studium mit einem Bachelor ab. In ihrer Bachelorarbeit hat sie erstmals Prototyping-Tools detailliert analysiert. Basierend auf dieser Arbeit schrieb sie mit Prof. Dr. Thomas Ritz "Prototyping Tools for Mobile Applications". Seit 2013 arbeitet Frau Bochmann als Frontend-Entwicklerin in Hamburg. // Stand: 04/2013 → Publikationen


Bock, Andreas H.
... war am Buchprojekt „Twitter-Marketing - Wer mitmacht, gewinnt!“ beteiligt. // Stand: 08/2010 → Publikationen


Bodi, Stefan
... war am Buchprojekt „Innovation Management & Transnational Partnership“ beteiligt. // Stand: 09/2014 → Publikationen


Böer, Jürgen
... ist Leiter der Exportkontrolle des internationalen Technologiekonzerns SCHOTT AG in Mainz. Er betreibt die Entwicklung und Umsetzung der exportkontrollrechtlichen Organisationsvorgaben für den Gesamtkonzern und ist für die Darstellung sensibler Geschäftsvorgänge verantwortlich. Zusätzlich hält Jürgen Böer den Vorsitz des Arbeitskreises Zoll des Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. und ist im Vorstand der Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e. V. Besonderes Augenmerk legt er auf die Harmonisierung von europäischen und U.S.-amerikanischen Regelungen der Exportkontrolle. // Stand: 04/2010 → Publikationen


Böhm, Bernhard
... ist Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Wirtschaftsmediation sowie der staatlich anerkannten Gütestelle der Steinbeis Beratungszentren GmbH im Steinbeis-Verbund. Außerdem ist RA Bernhard Böhm (MM) mitverantwortlich für diverse nationale und europäische Mediationsprojekte zur grenzüberschreitenden Mediation. // Stand: 12/2018 → Publikationen

Bongertz, Ute
... ist für das Centrum für soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg tätig. Ute Bongertz arbeitete an der Europäische Forschungsstudie "Neue Technologien und soziale Innovationen" mit, welche vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert und vom Steinbeis-Europa-Zentrum in Kooperation mit dem Centrum für soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg durchgeführt wurde. // Stand: 12/2018 → Publikationen


Borer, Claudius P.
... war am Buchprojekt „SCMT-K.I.S.S.-Methode“ beteiligt. // Stand: 10/2012 → Publikationen


Bougiouklis, Kostas
... war am Buchprojekt „Boosting research and innovation friendly support programmes for SMEs in Europe“ beteiligt. // Stand: 04/2012 → Publikationen


Brehm, Oliver
... ist freiberuflich tätiger Unternehmensberater. Seine Themenschwerpunkte liegen ursprünglich im Umfeld der Produktentwicklung mit CAD PLM und ERP bis hin zu Content Management Systemen (CMS). Seit 2001 leitet Oliver Brehm (Dipl.-Ing.) das Steinbeis-Transferzentrum Innovation und Organisation (STZio). // Stand: 05/2019 → Publikationen


Buchmann, Knud
... war am Buchprojekt „Unternehmenskommunikation in komplexen Situationen“ beteiligt. // Stand: 05/2010 → Publikationen


Buczek, Magdalena
... ist am Steinbeis-Europa-Zentrum (SEZ) tätig. Magdalena Buczek wirkte unterstützend bei der Entwicklung des Leitfadens „Strategic Policy Intelligence Tools“ mit, welcher auf die Unterstützung von Entscheidungsträgern im öffentlichen und privaten Bereich bei der Konzeption und Umsetzung besserer FTEI-Investitionsstrategien in den Regionen Europas ausgelegt ist. // Stand: /2008 → Publikationen


Bühren, Thomas
... ist Prokurist der Deutschen Immobilien Akademie an der Universität Freiburg und verantwortlich für die Studienorganisation und Verwaltung. Ebenso ist er mit Prokura der DIA Consulting AG in Freiburg ausgestattet und ist im Management verschiedener Rahmenverträge zur Ermittlung von Verkehrs- und Beleihungswerten für institutionelle Kunden eingebunden. Seit 2015 betreut Thomas Bühren die Servicestelle für Immobiliensachverständige, die vom Immobilienverband Deutschland (IVD) initiiert wurde. Der Abschluss zum Bachelor of Arts erfolgte 2018 an der Steinbeis-Hochschule Berlin. // Stand: 07/2018 → Publikationen


Burkhardt, Carlo
... ist Leiter des Bereichs Technologie und Innovation der OBE Ohmacht & Baumgärtner GmbH & Co. KG, Leiter des Instituts für strategische Technologie- und Edelmetalle (STI) sowie Professor für Fertigungtechnologie an der Hochschule Pforzheim. Das EU-Projekt REProMag wurde von der OBE - Ohnmacht & Baumgärtner GmbH & Co aus Ispringen durch Prof. Dr. Carlo Burkhardt koordiniert. Im Projekt REProMag wurden neue Produktionsprozesse zur Herstellung hochpräziser Permanentmagneten für Sensor-, Motoren- und Generatoranwendungen entwickelt. Der Prozess basiert auf dem Einsatz wiederverwerteter Materialen, was die Abhängigkeit der Magnetfertigung von knappen und wertvollen Rohstoffen signifikant verringern wird. // Stand: 04/2018 → Publikationen

Burkow, Hanna Maria
... ist seit Mai 2017 als Projektkoordinatorin für das Europäische Projekt SAYSO (Standardisation of situational Awareness sYstems to Strengthen Operations in civil protection) für die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk tätig. // Stand: 06/2019 → Publikationen


Buske, Christian Martin
... studierte von 2000 bis 2004 Wirtschaftsingenieurwesen mit den Schwerpunkten Energiewirtschaft und Controlling an der Fachhochschule Mannheim. Von 2004 bis 2012 war er in verschiedenen vertrieblichen Fach- und Führungspositionen bei der MVV Energie AG tätig und schloss berufsbegleitend sein MBA-Studium an der Steinbeis-Hochschule Berlin ab. Seine Promotion erfolgte ebenfalls bei Steinbeis im Jahr 2016. Aktuell ist Dr. Christian Martin Buske bei der Verivox GmbH als Division Head Sales Energy tätig. // Stand: 05/2016 → Publikationen