Veröffentlichen in der Steinbeis-Edition

Sie sind Steinbeiser und möchten gerne ein Fachbuch, eine Studie, einen Tagungsband o. ä. veröffentlichen?
 Die Steinbeis-Edition publiziert als Verlag der Steinbeis-Stiftung das Expertenwissen aus dem Steinbeis-Verbund. Neben Einzel- und Reihentiteln im Fachbuchbereich veröffentlicht die STE auch Begleitpublikationen zu Tagungen und Veranstaltungen sowie Studien und Lehrbücher. Der Titel kann dabei sowohl in gedruckter als auch digitaler Version erscheinen.
 
Wir freuen uns über die Einreichung Ihres Manuskripts zur Veröffentlichungsprüfung. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage vorab unsere Manuskriptrichtlinien sowie informative Leitfäden/Hilfestellungen zu Urheberrecht und Zitierweisen zu, sodass die Qualität und Verwendbarkeit der Manuskripte von Anfang an gesichert ist.
Spielfiguren

Autorenübersicht

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der STE-Autoren inklusive ihrer Kurzvita und der Verlinkung zu ihren
in der Steinbeis-Edition veröffentlichten Publikationen.

Autorenübersicht

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 12 Namen in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben V beginnen.
van Engeldorp Gastelaars, Frits
... war am Buchprojekt „Ethik, Werthaltigkeit und Nachhaltigkeit im Finanzsystem“ beteiligt. // Stand: 09/2011 → Publikationen


Venzin, Markus
… ist ordentlicher Professor für Global Strategy am Management and Technology Department der Bocconi Universität, Direktor der Claudio Dematté Forschungsabteilung und des Master Studiengangs International Management der SDA Bocconi. Er hatte zahlreiche Positionen und Lehraufträge an der University of Michigan, Fudan University (Shanghai), Copenhagen Business School, Essec (Paris), ESADE (Barcelona) und St. Gallen Universität. Prof. Dr. Markus Venzin arbeitet als freier strategischer Berater und Berater in der Führungskräfteentwicklung, ist Mitglied in zahlreichen Aufsichtsräten und Beiräten multinationaler Unternehmen sowie Speaker u.a. für Chancen und Risiken von Globalisierungsstrategien. Zudem leitet er diverse Forschungsprojekte von Unternehmen zu Internationalisierungsstrategien. Markus Venzin ist Leiter des Steinbeis-Transfer-Institut Research Center for Financial Services und Geschäftsführer der CFin – Research Center for Financial der Steinbeis-Hochschule-Berlin GmbH. Stand: 04/2020 → Publikationen


Villinger, Georg
... ist seit 23 Jahren an den Schnittstellen zwischen Entwicklung, Produktion und Management tätig. Als zertifizierter Steinbeis Innovation Professional ist einer seiner Schwerpunkte das betriebliche Innovationsmanagement. Das gesamte Geschehen in Entwicklung und Konstruktion einschließlich des Produktentstehungsprozesses, Führung in E+K oder das Management von Themen rund um Projekte, Personal, Produkte gehören zu seinen Arbeitsschwerpunkten. Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Georg Villinger, MBA, ist Leiter des Steinbeis Transferzentrums Entwicklung, Produktion und Management, Stuttgart, sowie Dozent für strategisches Management an verschiedenen Hochschulen. // Stand: 05/2014 → Publikationen


Vitale, David
... war am Buchprojekt "Photonics in Environment & Energy" beteiligt. // Stand: 02/2012 → Publikationen


Voegele, Arno
... studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Fertigungs- und Arbeitswirtschaft sowie Operations Research. Seit 1986 ist er Professor mit Fokus auf Industriebetriebslehre und Produktionswirtschaft sowie Gastprofessor an verschiedenen in- und ausländischen Hochschulen und Universitäten. Seit 1987 leitet Prof. asoc. univ. PhDr. Arno Voegele das Steinbeis-Transferzentrum Produktion & Management; seit 2001 ist er zusätzlich Direktor des Steinbeis-Transfer-Instituts Entwicklung & Management der Steinbeis-Hochschule. Arno Voegele ist Initiator der Steinbeis Engineering Group sowie Autor zahlreicher Veröffentlichungen, Publikationen, Vorträgen und Seminaren zu den Themenbereichen Unternehmensplanung/ -führung, Innovations- und Technologiemanagement, Forschungs- und Entwicklungsmanagement sowie Kostenmanagement im Engineering. // Stand: 05/2014 → Publikationen


von Alberti, Günter (1920–1996)
… arbeitete als leitender Beamter im baden-württembergischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Nach seiner Pensionierung stellte er seine wertvolle Erfahrung, sein außergewöhnliches Wissen und seine einmaligen Fähigkeiten der Steinbeis-Stiftung zur Verfügung und war bis zu seinem Tode in der Zentrale der Steinbeis-Stiftung tätig. Unter anderem trug er durch seine Vorarbeiten wesentlich zum Aufbau der Steinbeis-Hochschule in Berlin bei. Zur Ehrung der Leistungen von Dr. Günter von Alberti wurde der Dr. Günter von Alberti-Preis initiiert. Diese Auszeichnung wird jedes Jahr von der Steinbeis-Hochschule an den Jahrgangsbesten des Projekt-Kompetenz-Studiums Master of Business and Engineering (MBE) bzw. Master of Business Administration (MBA, Entrepreneurial Management) vergeben. // Stand: 03/2016 → Publikationen


von Hoffmann, Alexander
... ist seit 2006 an der Georg-Simon- Ohm Hochschule tätig und unterrichtet Fächer wie „Optik Simulation“, „Konstruktion“, „FEM“ und „Kraftfahrzeugbeleuchtung“ für Bachelor- und Masterstudiengänge. Prof. Dr.-Ing. Alexander von Hoffmann übernahm im Oktober 2007 die Leitung über das CAD Labor der Fakultät efi und leitet in beruflicher Nebentätigkeit außerdem das Steinbeis Transfer Zentrum (STZ) für angewandte Lichttechnik. In den Jahren 1998 bis 2006 war er in der Lichtentwicklung der Volkswagen AG tätig, zuletzt als Unterabteilungsleiter für „Technologie, Simulation und Strak“. // Stand: 2009 → Publikationen


Von Künssberg, Cecile
... war Master-Absolventin des Studienganges Innovation Management der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen. Als Produkt Managerin unterstützt Cecile von Künssberg die Kraul & Wilkening u. Stelling GmbH im Rahmen einer Diversifikationsstrategie in der Neuproduktentwicklung. // Stand: 12/2020 → Publikationen


von Wallenrodt, Albert
... studierte Maschinenbau in München und New Jersey (USA). Nach dem erfolgreichen MBA-Studium in der Schweiz war er zunächst in mehreren europäischen Städten für führende Beratungsgesellschaften sowie im Inhouse Consulting tätig. Heute leitet der bekannte Publizist und Referent das Steinbeis Beratungszentrum Innovations- und Fördermittelmanagement in Stuttgart und München, das führende Unternehmen der Fördermittelberatung. Die gezielte öffentliche Subventionspolitik für Investitions- und Innovationsvorhaben von Unternehmen und Institutionen zu nutzen, darauf hat sich Albert von Wallenrodt ausschließlich spezialisiert. Jahrzehntelange Fachkompetenz und sein umfangreiches Wissen um die regionalen Bundes- und EU-Mittel zeichnen den international anerkannten Experten aus. Bereits 2008 wurde er durch das Kuratorium der Bayrischen Wirtschaft mit dem "Unternehmer Ehrenzeichen" ausgezeichnet. // Stand: 08/2015 → Publikationen


von zur Mühlen, Rainer A. H.
... ist Gründer und Geschäftsführer der von zur Mühlen'schen GmbH und Gesellschafter der SIMEDIA GmbH in Bonn. Außerdem ist er Herausgeber des Informationsdienstes „Sicherheits-Berater“, der in dem zur VZM-Gruppe gehörenden TeMedia Verlag verlegt wird. Von zur Mühlen ist Vorsitzender des Bundesverbandes unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure (BdSI). Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Managementberatung in allen Fragen der strategischen und konzeptionellen Sicherheit sowie die Planung hochverfügbarer Rechenzentren und die Führung der drei VZM Gesellschaften. // Stand: 06/2007 → Publikationen


Vonau, Winfried
... war am Buchprojekt „5. Dresdner Medizintechnik Symposium“ beteiligt. // Stand: 12/2014 → Publikationen


Voß, Susanne
... arbeitete zunächst in verschiedenen Pferde­kliniken in Süddeutschland, wo sie ihre Fachtierarztweiter­bildung zur Fachtierärztin für Pferde absolvierte. Nach einem Wechsel in die tierpharmazeutische Industrie im Jahre 1999 arbeitete Dr. med. vet. Susanne Voß über 20 Jahre auf unterschiedlichen Positionen im Marketing und Business in verschiedenen (tier-)pharmazeutischen Unternehmen. Nebenberuflich absolvierte sie ihren Marketing-MBA an der School of Management and Innovation der Steinbeis-Hochschule. Seit 2017 ist sie Geschäftsführerin eines Start-ups im tiermedizinischen Umfeld. Die Promotion zum Dr. rer. oec. erfolgte 2020 ebenfalls an der Steinbeis-Hochschule. // Stand: 09/2020 → Publikationen