Veröffentlichen in der Steinbeis-Edition

Sie sind Steinbeiser und möchten gerne ein Fachbuch, eine Studie, einen Tagungsband o. ä. veröffentlichen?
 Die Steinbeis-Edition publiziert als Verlag der Steinbeis-Stiftung das Expertenwissen aus dem Steinbeis-Verbund. Neben Einzel- und Reihentiteln im Fachbuchbereich veröffentlicht die STE auch Begleitpublikationen zu Tagungen und Veranstaltungen sowie Studien und Lehrbücher. Der Titel kann dabei sowohl in gedruckter als auch digitaler Version erscheinen.
 
Wir freuen uns über die Einreichung Ihres Manuskripts zur Veröffentlichungsprüfung.
Spielfiguren

Autorenübersicht

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der STE-Autoren inklusive ihrer Kurzvita und der Verlinkung zu ihren
in der Steinbeis-Edition veröffentlichten Publikationen.

Autorenübersicht

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 7 Namen in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben O beginnen.
Oehler, Karsten
... verantwortet seit Anfang September 2008 das Competence Center Office of Finance bei der IBM in Frankfurt. Dr. Karsten Oehler war über zwölf Jahre als Product Manager und Berater für Controlling-Software in verschiedenen namhaften Unternehmen (unter anderem SAP, Infor, Hyperion und Oracle) tätig. Er hat mehrere Bücher über DV-gestütztes Rechnungswesen und Business Intelligence sowie mehr als 90 Fachaufsätze über Themen zur DV-Unterstützung des Managements veröffentlicht und referiert regelmäßig auf Kongressen und Seminaren. Er ist Lehrbeauftragter an der European Business School in Östrich-Winkel und an der Technischen Universität Darmstadt. // Stand: 02/2011 → Publikationen


Öhler, Lars
... ist promovierter Wirtschaftswissenschaftler und Mitinhaber des Steinbeis-Beratungszentrums Unternehmerexzellenz mit Sitz in Stuttgart. In dieser Eigenschaft unterstützt er Start-ups sowie kleine und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung von Unternehmern und ihrer Organisationen. Sein Grundsatz hierbei lautet people first – der Mensch steht im Mittelpunkt. Nach seiner Ausbildung zum Elektromechaniker studierte der Unternehmersohn an der Universität Hohenheim, der UCLA in Los Angeles und in Tokio Wirtschaftswissenschaften sowie an der Londoner Brunel University Informatik. Anschließend hat Dr. Lars Öhler im Brüsseler Think Tank CEPS und an einer Universität in der Nähe von Osaka geforscht und schließlich in Hohenheim bei Stuttgart promoviert. // Stand: 03/2017 → Publikationen


Ohlig, Lena
... war am EU-Projekts TIPS beteiligt, das vom Steinbeis-Europazentrum koordiniert wurde. Ziel des Projekt war es, die europäische Innovationskraft und das marktbezogene Wachstum der Mobilitätsbranche langfristig zu sichern. // Stand 10/2014 → Publikationen


Ollhäuser, Björn
... war am Buchprojekt „Twitter-Marketing - Wer mitmacht, gewinnt!“ beteiligt. // Stand: 08/2010 → Publikationen


Ormond, Olga
... ist Senior Project Manager bei AquaTT und bietet Kommunikations-, Verbreitungs- und Nutzungsunterstützung für die Fertigungs- und Nanotechnologieprojekte an. Dr. Olga Ormond ist eine erfahrene Projektmanagerin, Ingenieurin und wissenschaftliche Mitarbeiterin mit besonderen Kenntnissen über die irische sowie europäische Forschungs- und Innovationslandschaft. Zuvor arbeitete sie als Ingenieurin für Ericsson sowie als Research Officer und Funding Diversity Koordinator für DCU. Dabei unterstützte sie die Entwicklung vieler interdisziplinärer transnationaler Projekte. // Stand: 10/2020 → Publikationen


Ortiz, Michael
... promovierte an der Universität Mannheim im Fachgebiet der vergleichenden Innovationssystemforschung. In seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit an den Universitäten Mannheim und Oldenburg befasste er sich mit den Themen Innovationsforschung, Innovationsmanagement, Wissens- und Technologietransfer, regionale Wissensökonomien, Wirtschafts- und Organisationssoziologie, vergleichende Makrosoziologie, sowie qualitativ-empirische Methoden. Seit 2013 ist Dr. Michael Ortiz als Leitender Angestellter in den Bereichen Unternehmensentwicklung, Unternehmens- und Strategieberatung, wettbewerblicher Wissens- und Technologietransfer, Unternehmenskompetenzanalyse und Gründungsmanagement bei der Steinbeis GmbH & Co. KG in Stuttgart tätig. Am Ferdinand-Steinbeis-Institut leitet er seit 2017 als Senior Research Fellow den Forschungsbereich Innovations- und Transfermanagement mit den Schwerpunkten Wissens- und Technologietransferökosysteme, Transferstrategien und vergleichende Unternehmenskompetenzanalyse. // Stand: 04/2020 → Publikationen


Otto, Ralf
... studierte Biotechnologie an den Universitäten Stuttgart und Lund (Schweden) sowie am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg. Dr. Ralf Otto ist Produktionsleiter in der biopharmazeutischen Herstellung bei Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG. Außerdem hält er Vorlesungen an den Universitäten Karlsruhe, Hohenheim und St. Gallen. // Stand: 04/2010 → Publikationen