Veröffentlichen in der Steinbeis-Edition

Sie sind Steinbeiser und möchten gerne ein Fachbuch, eine Studie, einen Tagungsband o. ä. veröffentlichen?
 Die Steinbeis-Edition publiziert als Verlag der Steinbeis-Stiftung das Expertenwissen aus dem Steinbeis-Verbund. Neben Einzel- und Reihentiteln im Fachbuchbereich veröffentlicht die STE auch Begleitpublikationen zu Tagungen und Veranstaltungen sowie Studien und Lehrbücher. Der Titel kann dabei sowohl in gedruckter als auch digitaler Version erscheinen.
 
Wir freuen uns über die Einreichung Ihres Manuskripts zur Veröffentlichungsprüfung.
Spielfiguren

Autorenübersicht

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der STE-Autoren inklusive ihrer Kurzvita und der Verlinkung zu ihren
in der Steinbeis-Edition veröffentlichten Publikationen.

Autorenübersicht

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 7 Namen in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben J beginnen.
Jahn, Roland
... absolvierte ein Maschinenbaustudium (Dipl.-Ing.) an der RWTH Aachen und arbeitete von 1986 bis 1999 bei Bombardier-Talbot als Projekt- und Vertriebsingenieur. Nach dem Abschluss eines Wirtschaftsaufbaustudiums (Dipl. Wirt.-Ing.) an der RWTH Aachen wurde er im Jahre 2001 Geschäftsführer des Aachener CarSharing- Betreibers cambio Aachen Stadtteilauto CarSharing GmbH und der cambio CarSharing Betriebsgesellschaft mbH. // Stand: 06/2013 → Publikationen


Jeretin-Kopf, Maja
... ist Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Wissens- und Technologietransfer des Institute of Materials and Processes (IMP) an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. PD Dr. phil. habil. Maja Jeretin-Kopf ist außerdem Projektleiterin im Steinbeis-Tranferzentrum SITIS und Leiterin des Steinbeis-Transferzentrums BAT-Solutions. // Stand: 05/2019 → Publikationen


Jodeleit, Bernhard
... war am Buchprojekt „Twitter-Marketing – Wer mitmacht, gewinnt!“ beteiligt. // Stand: 08/2010 → Publikationen


Jolmes, Maximilian
... ist seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Steinbeis Research Center for Financial Services. Von 2007 bis 2013 studierte Maximilian Jolmes Betriebswirtschaftslehre und schloss mit einem Master ab. // Stand: 08/2014 → Publikationen


Jörs, Bernd
... studierte Betriebswirtschaftslehre und wurde an der Universität Frankfurt am Main 1982 zum Dr. rer. pol. promoviert. Seit 1987 ist er an verschiedenen (Fach-)Hochschulen tätig und koordinierte unter anderem den Aufbau der anwendungsorientierten Forschungsschwerpunktrichtung Informationsökonomie und Online Marketing. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Geschäftsmodelloptimierung und Corporate Finance, Suchmaschinenoptimierung sowie Suchmaschinenmarketing, Webanalytics und Online Marketing-Controlling. Seit 2000 hat Prof. Dr. rer. pol. Bernd Jörs die Professur für Informationsökonomie und Online Marketing Engineering an der Hochschule Darmstadt inne. 2016 wurde Jörs zum "Professor des Jahres" in der Kategorie "Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften", mit Schwerpunkt "Informationsökonomie und Online Marketing Engineering" gewählt. Seit 2017 leitet Jörs das Steinbeis-Transferzentrum Online Marketing Engineering and Business Analytics im Steinbeis-Verbund. // Stand: 11/2017 → Publikationen


Jovanovic, Aleksandar
... hat an der Universität Belgrad studiert und promoviert. Professor Dr.-Ing. Aleksandar Jovanovic hat an den Universitäten Stuttgart, Zagreb, Novi Sad und in Paris gelehrt und war für die EU in Brüssel tätig. Sein Forschungsschwerpunkt liegt inzwischen seit Jahren auf dem Risikomanagement und nachhaltiger Technikentwicklung. Seit 2001 ist Aleksandar Jovanovic für Steinbeis aktiv, leitet mehrere Steinbeis-Unternehmen (Steinbeis-Unternehmensgruppe Advanced Risk Technologies in Stuttgart), ein Transfer-Institut an der Steinbeis-Hochschule Berlin sowie das European Virtual Institute for Integrated Risk Management. Seine tiefgreifende fachliche Expertise ist sowohl bei Transferprojekten mit der Wirtschaft als auch bei zahlreichen EU-Projekten mit Partnern in ganz Europa gefragt. Seit 2006 ist er außerdem der Vorsitzende des European Virtual Institute for Integrated Risk Management (EU-VRi). // Stand: 06/2019 → Publikationen


Jürß, Gudrun
... ist geschäftsführende Gesellschafterin, Trainerin und Coach im Steinbeis-Unternehmen stw unisono training+consulting GmbH und Leiterin und Mitbegründerin des Steinbeis-Transfer-Instituts kompetenz institut unisono an der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB). Zudem ist sie als Projektleiterin in einem Mannheimer Versicherungskonzern und im Bereich Aus- und Weiterbildung im Steinbeis-Transferzentrum Qualität und Umwelt (TQU) tätig. Während der vierjährigen Ausbildung zur Kunsttherapeutin erlernte Gudrun Jürß die Grundlagenarbeit in der Kunsttherapie, die physische Wirkung von Farbe, Kompositionskunde und Kommunikation durch Kunst. Sie erweiterte ihr Wissen in Prävention, Wege in der Anwendung mit Klienten, Konfliktforschung, Kunstgeschichte und Kulturentwicklung. Ihre Werke sind im Rahmen der SteinbeisART Ausstellung 2013/14 in den Räumlichkeiten der Steinbeis-Stiftung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart zu betrachten. // Stand: 09/2013 → Publikationen